Ökostrom ist in aller Munde, und es ist möglich, ein iPhone mit Ökostrom aus Orangen zu laden. Man braucht zwar 595 Orangen (2380 Orangen viertel) damit genug Spannung zustande kommt, aber man muss ja nicht immer die Steckdose oder Solarstrom nutzen. Das lohnt sich natürlich nicht wirklich, aber es ist machbar! Geht man davon aus, das man für eine Kiste Orangen etwa 5€ zahlt, dann kostet die Aufladestation knapp 100€ ohne sonstiges Material und Arbeitszeit. Es stellt sich auch noch die Frage, wer die Orangen nach dem aufladen alle essen wird.

via