Das JOURJOUR Magazin: Lieber begeisternder Ideengeber, als trockenes Nachschlagewerk.

iPad_Air_2_V_SpcGr_sRGBEuch  fehlt  neuer  Lesestoff  als  Anregung  für  euren  nächsten  Urlaub? Die Preise für die üblichen Verdächtigen von GEO Spezial und Co. sind euch zu teuer? Dann hat das Warten ein Ende. Mit dem  am 08. März 2016  erschienenen  Reisemagazin  JOURJOUR  findet  ihr  die  Antwort auf  all  diese  Fragen  jeweils  optimiert  für  iPhone  und  iPad  im  App Store (für Android & Kindle Fire ist die App ebenfalls verfügbar).

Mit  frischem  Design  und  intuitivem  Handling  besticht  das Magazin durch  eine  kinderleichte  Bedienung  und  kombiniert  durch  zahlreiche interaktive  Features,  Information  und  Inspiration  rund  um  die  schönsten  Reiseziele  weltweit.  In  der  ersten  Ausgabe  widmet  sich  das JOURJOUR Magazin   den   traumhaften   Küstenregionen   Thailands.   Hochwertig aufbereitet  und  wunderschön  inszeniert  lest  ihr  von  den „hidden gems“  der  Region  und  bekommt  durch  geführte  Interviews  ein  noch individuelleres Bild von Land und Menschen. Sowohl die App als auch das  Magazin  gibt  es  kostenlos.  Das  ist  eine  Ansage.  Und  damit  wirft das  JOURJOUR  Magazin  als  Herausforderer  in  Sachen  Reisemagazin den angestammten Platzhirschen den Federhandschuh vor die Füße.iPad-Pro,-iPad-Air-2,-iPhone-6sp-SpcGr

JOURJOUR
Entwickler: Bjoern Kapitz
Preis: Kostenlos
  • JOURJOUR Screenshot
  • JOURJOUR Screenshot
  • JOURJOUR Screenshot
  • JOURJOUR Screenshot
Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos