2009 wird Jahr der schlechten Nachrichten

Konjunktur, Wirtschaftslage, Bankenkrise!
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Bürger angesichts der sich abzeichnenden Wirtschaftskrise auf schlechtere Zeiten eingestimmt. «Wir müssen damit rechnen, dass das kommende Jahr, zumindest in den ersten Monaten, ein Jahr schlechter Nachrichten wird.» Dies sagte Merkel der Welt am Sonntag.



Merkel betonte, die wirtschaftliche Entwicklung weltweit lasse sich derzeit noch unsicherer vorhersagen als sonst. Mit dem Konjunkturpaket der Bundesregierung solle Bürgern und Unternehmen eine Brücke gebaut werden, damit es 2010 wieder aufwärts geht. Ziel sei es dabei, die Arbeitsplätze in Deutschland vor den Auswirkungen der internationalen Finanzkrise zu schützen. Dazu beitragen soll auch das EU-Konjunkturpaket für Innovationen, etwa in der Telekommunikation zum Ausbau schneller Breitbandanschlüsse.

Frau Merkel, holen Sie uns aus der Kriese!



Links
Artikel bei Welt.de
IT-Gipfel
Video dazu bei RTL

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.