[iPhone] Safari dominiert bei den mobilen Browsern

Verfasst von neotrix

3. März 2009

netapplicationsmobilefeb2009


Die Statistiker von Net Applications haben aktuelle Zahlen zur Marktverteilung der mobilen Browser veröffentlicht. Demnach kommt der im iPhone arbeitende MobileSafari auf fast 70%. Das interessanteste aller Browser im mobilen Bereich ist der absoluter Neuling auf dem Markt – Android. Android und BlackBerry holen zwar auf, Net Applications macht diesem Umstand jedoch hauptsächlich am wachsenden Gesamtmarkt fest:”Although the iPhone has a commanding lead in mobile browsing share, Android and BlackBerry are rapidly gaining market share.  This does not mean that iPhone web browsing is shrinking, because the overall market is growing rapidly. Android has garnered over 6% of mobile web browsing since its release in October.




1 Comments

1 Kommentar

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich ebenfalls interessieren 

Datenrettung mit dem EaseUS Data Recovery Wizard

Datenrettung mit dem EaseUS Data Recovery Wizard

Bei Datenverlust die Nerven bewahren Möglicherweise hat schon jemand vor dem Problem des Datenverlustes gestanden. Aufgrund vom beispielsweise unabsichtlichen Löschen von Dateien, einen Virenbefall oder durch einen Systemcrash. Der Blutdruck steigt und man verliert...

mehr lesen
Besser schlafen mit dem WordPressguard

Besser schlafen mit dem WordPressguard

Jeder der mit WordPress arbeitet, sei es für einen Blog, eine persönliche Webseite oder die eigene Firma, kennt es. Das flaue Gefühl im Magen wenn die Seite wieder einmal die letzten Dutzend Updates machen muss und im Hinterkopf noch das letzte Malheur hatte, bei dem...

mehr lesen