[Musik] Daniel ist der neue Superstar

Daniel SchuhmacherDaniel siegte mit 50,47 % der Stimmen.


Das war die knappste Entscheidung, die es je in einem DSDS-Finale gab! Als die Besten von über 32.000 Bewerbern waren Sarah Kreuz und Daniel Schuhmacher im Finale gegeneinander angetreten und die Zuschauer kürten Daniel Schuhmacher mit 50,47 % der Stimmen ganz knapp zum Superstar 2009. Beide Kandidaten performten je drei Songs: dsds_logoihren Herzenssong, das Staffelhighlight sowie den Siegertitel „Anything but Love“. In dieser Staffel hatten beide Kandidaten denselben Titel gewählt und boten diesen jeweils in einer speziell für sie arrangierten Version dar. Zusätzlich traten alle Kandidaten der Top-10 noch einmal gemeinsam mit einem Titel auf: „I’ve Had The Time Of My Life“ aus dem Film Dirty Dancing.


Außerdem gaben die beiden Finalisten noch eine „unplugged“ Version des Siegertitels im Duett zum Besten. Nach einem Abend starker Stimmen, beeindruckender Auftritte und einem Herzschlagfinale kürten die Zuschauer Daniel zum Superstar 2009.


Nun ist der Samstag Abend auf RTL wieder frei für sinnvolle Ausstrahlungen von Filmen. Aber so wie ich das sehe, wird bestimmt die nächste kranke Sendung ausgestrahlt woran sich die Kinder erfreuen können. Zumindest ist DSDS erstmal für ein Jahr weg, und wir werden sehen ob Daniel’s Karriere bis dahin hält und er sie ausbauen kann.

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.