tomtom-icon-iphoneDas langersehnte Navigationssystem für das iPhone von TomTom kommt im Spätsommer. Dazu erhältlich wird es ein CarKit geben. Das zu bekommende CarKit lässt sich mittels Miniklinkenstecker an das Autoradio anschließen (das Autoradio musst das aber unterstützten). Ein integriertes Mikrofon am CarKit dient als Bluetooth-Freisprecheinrichtung und das Kit beinhaltet auch einen eigenes GPS Modul, welches die GPS Features des iPhones unterstützen wird. Mittels einem ebenfalls integrierten Beschleunigungssensor funktioniert das TomTom CarKit auch in einem Tunnel.

Das TomTom hinterher hinkt, haben die Navi Anbieter „Navigon“ und „Sygic“ ja schon längst bewiesen und verkaufen sich bis dato sehr gut für das iPhone. Wenn sich TomTom nicht beeilt, wird es Gewinneinbrüche geben. Mit dem CarKit möchte man wohl zusätzliches Geld einnehmen. Ob es besser sein wird, wird sich zeigen.