Canon-Kameras mit dem iPhone steuern

dslr_remote_coming_soonDie Firma onOne Software hat eine Anwendung für Apples iPhone/iPod Touch angekündigt, mit der sich bestimmte Canon-Digitalkameras drahtlos fernsteuern lassen. Nach der Installation der Software DSLR Remote auf eurem mobilen Apple Gerät muss der zugehörige Server auf einem Mac OS X- oder Windows-Computer eingerichtet werden. Anschließend wird die Kamera per USB-Kabel mit dem Computer verbunden. Nun können unterschiedliche Einstellungen wie Weißabgleich, Blende, Verschlusszeit u.v.m. mit dem Apple Gerät, das via Server mit der Kamera gekoppelt ist, vorgenommen und der Auslöser betätigt werden. Dadurch sind keine verwackler mehr Möglich und alles geschieht vom Boden aus, falls sich die Kamera, wie in diesem Video zu sehen ist, in luftiger Höhe befindet.


DSLR Remote ist mit den Canon-Modellen EOS 350D (Digital Rebel XT), EOS 400D (Rebel XTi), 450D (Rebel XSi), 1000D (Rebel XS), EOS 20D, 30D, 40D, 50D, EOS 5D, 5D Mark II, EOS-1D Mark II, Mark IIn, Mark III und EOS-1Ds Mark II und Mark III kompatibel.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.