Früher war die Wahl eines Apple Geräts noch eine Alternative. Man konnte sich damit von der Masse abheben und Apple förderte auch aktiv dieses Image. Heute jedoch ist Apple mehr zu einem Standard geworden. Folglich hebt man sich auch nicht mehr von der Masse ab, man ist die Masse (Nicht die Masse in Zahlen, aber je nach Umfeld kann man schon zur Mehrheit gehören). Für das iPhone X und viele andere iPhones gibt es nun die Möglichkeit das Apple Logo zum Leuchten zu bringen wie es EverythingApplePro zeigt.

Das hat doch Apple auch schon mal gemacht?

Ganz genau, aber eben nicht auf iPhones, sondern auf MacBooks und auch dort ist das Feature mittlerweile nicht mehr zu finden.

Während sich die Idee beim ersten Mal wirklich cool anhört, so wird man beim Schauen des Videos schnell feststellen, dass dies eine der Modifikationen ist die man eigentlich nicht machen möchte.

Zum einen verliert man seine Garantie und zum anderen ist dann nicht mal sicher, dass man das gewünschte Resultat erreicht, da der Prozess wirklich sehr aufwendig und fehleranfällig ist.

Zum Beispiel muss man das Apple Logo selbst „ausschneiden“ oder auch sicherstellen, dass die Wasserdichte des iPhone X auch nach dem Hinzufügen der LED noch gewährleistet ist.

Ferner sei auch noch zu erwähnen, dass beim iPhone X das Apple Logo, wenn überhaupt, nur in Rot, Grün und Blau leuchten kann, da die gegebene Spannung für zwei weiße LED’s zu schwach und für eine weiße LED zu stark wäre.

Man sollte sich auch genau überlegen, ob man wirklich möchte, dass sein iPhone die ganze Zeit leuchtet, wenn das Display eingeschaltet ist. Denn die Mod Rückgängig zu machen ist genauso aufwendig und es gibt keine Möglichkeit die LED per Software zu steuern – sie ist doch relativ hell.

Könnt ihr alle Zweifel für euch persönlich beseitigen und mit gutem Gewissen sagen, dass ihr das Projekt wirklich durchziehen möchtet, dann empfiehlt es sich einen Apple Reparatur Spezialisten mit der Aufgabe zu betrauen, so wie es EverythingApplePro getan hat. Er hat einen Laden bei Washington gefunden, aber solche Einrichtungen gibt es auch anderorts zu genüge, auch in Deutschland, deshalb lohnt es sich vielleicht vorher bei ein paar Adressen nachzufragen und sich einerseits eine weitere Meinung einzuholen, aber auch zu sehen, ob Leute überhaupt bereit sind eine solche Mod durchzuführen.

Übrigens, auch für das iPhone 7 gibt es die Möglichkeit einer solchen Modifikation. Video unten.

Risiken und Nebeneffekte beiseite, würdet ihr euch ein leuchtendes Apple Logo für die iPhones wünschen?

Via: Redmond Pie
Bild: EverythingApplePro (Screenshot)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ok4M4tqwaFY
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=QGS7Ydk1kew&feature=youtu.be