4g-twitpic-rm-eng

Sind das erste Bilder vom kommenden iPhone?

By neotrix

Apr 18, 2010

Im Juli ist es soweit, dann wird ein neues iPhone von Apple präsentiert. Nun sind erste Bilder aufgetaucht. Zeigen diese Bilder wirklich das neue iPhone, oder ist es wieder eine Marketingstrategie von Apple? Engadget zeigt ein Smartphone, das einem Prototypen entsprechen könnte. Es soll über 80GB Speicherplatz und eine Frontkamera verfügen. Der Schieberegler um die Stummschaltung zu aktivieren ist wohl gleich geblieben. Es handelt sich bei dem Gerät auch nicht um ein Unibody-Gehäuse, sondern wie bei den vorherigen iPhones um einen Aufbau aus mehreren Einzelteilen. Ich für meinen Teil halte es nicht für das kommende iPhone. Apple würde so einen leak niemals zulassen.

via

Related Posts

3 Kommentare

  1. iMusix

    Das auf den Bildern mag ja vieles sein, aber meiner Meinung nach kein iPhone (das ich mir zulegen werde). Bei diesen Bildern gibt es kein besonderes etwas, dass das Gerät typisch Apple-like erscheinen lässt. Rein von den Bildern her könnte es auch ein billig Teil aus China sein… *enttäuschung*

  2. nAdiNe

    Eigentlich sollte nàchstes Jahr endlich ein iPhone ins Haus kommen, aber wenn es sich bei den Bildern wirklich um die nächste Generation handelt, muss ich’s mir nochmal überlegen. Das hat nichts mehr außergewöhnliches mehr was mir so gefiel. Hoffe die Fotos sind nur Fake!!!

  3. ndrtkr

    Schaut euch das ganze auf gizmodo an, ist anscheinend echt das neue iPhone, da selbst das Innere und andere Komponenten von Apple sind, zudem ist die Verarbeitung erstklassig und durchdacht, überzeugt euch selbst… Außerdem ist das Design meiner Meinung nach sehr gelungen, ich kann Apple dafür nur danken, endlich weg von diesem runden Plastikcover und zurück zu den Wurzeln von Dieter Rams und der guten Definition von Design. Würde perfekt in die Mac-Familie passen. Jetzt mal abwarten 😉

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.