palm-pre_mediumAnfang des Monats war in der „Late Night von Jimmy Fallon“ der Technology Expert „JoshuaTopolsky“ zu Gast. Vorgestellt wurde das neue Palm® Pre™ Smartphone. Der neue Palm-Pre ist von den Außenmaßen etwas kleiner als die Pendants iPhone und Blackberry, dafür aber etwas dicker. Das Pre ist ein Smartphone, welches dem iPhone von Apple schon ein wenig Konkurrenz machen könnte. Ebenso ist er etwas schwerer, fühlt sich aber nicht schwer an. In der Hand erinnert das Gerät etwas an die Form eines durch den Wellengang am Meer geschliffenen Stein. Palm kontrolliert beim Palm Pre derzeit alles, um ein für den Endkunden hervorragendes Nutzungserlebnis zu garantieren: Das Betriebssystem webOS wurde von Grund auf neu und selbst entwickelt, das Palm Pre wird selbst und in allen Einzelheiten selbst produziert. Es besitzt ein gutes Touchscreen, Bewegungssensoren ähnlich dem iPhone und eine ausziehbare Tastatur. Aufladen kann man es mit dem zusätzlich mit dem „Wireless Battery Charger„, der käuflich zu erwerben sein wird.

palm-pre-sprint

palm_pre_4Gemunkelt wird, das der Pre in wenigen Monaten Wochen erhältlich sein wird. Eventuell am 15.März laut vieler Spekulanten. Selbst auf der Webseite steht, das es „Bald erhältlich“ sein wird. Vom Design gefällt mir das Gerät schonmal ganz gut. Wenn es erschienen ist, wird sich zeigen, ob es mit dem iPhone mithalten kann. Und damit man einen guten Eindruck vom Pre bekommen kann, hier noch das Video aus der Late Night Show sowie noch eins von StuffTV bezüglich 8 Gründen warum es ein iPhone Killer ist.

Palm webOS ist die weltweit am besten mit dem Internet verknüpfte Plattform, die immer vorausdenkt, um Ihnen das Leben leichter zu machen. Sie vereint die Informationen Ihres Lebens aus den verschiedensten Quellen – von unterschiedlichen Websites, von Ihrem Computer, Ihrem Telefon – so dass Sie haben, was Sie brauchen, ohne danach suchen zu müssen.

Mit Palm webOS können Sie zudem zwischen mehreren geöffneten Anwendungen hin- und herwechseln: E-Mail, Straßenkarten, Kontakte, Websites und mehr. Die Plattform ist auf Aktivitätskarten aufgebaut, die sie durchblättern, verschieben oder ausblenden können.

Das Palm® Pre™ is t das erste Gerät der Palm webOS-Plattform. Schieben Sie die Tastatur heraus, um schneller und einfacher Text eingeben zu können. Schließen Sie es wieder, um Musik, Websites, Fotos und Videos im Breitbildformat anzeigen zu können. Sie erhalten das Beste aus beiden Welten in einem wunderschönen Telefon.

Palm Pre. Vorauszudenken ist schon was Tolles.